Home

Hurritische Texte

Die ältesten hurritischen Textbelege sind Personen- und Ortsnamen aus dem Ende des 3. vorchristlichen Jahrtausends. Erste Texte stammen aus der Zeit des Königs Tišatal von Urkeš (Anfang des 2. Jahrtausends v. Chr.) Den aktuellsten Fund hurritisch geschriebener Texte lieferte die Grabung von Prof. Peter Pfälzner in Qatna im letzten Jahr. Einige Briefe waren in einem altorientalischen Denglisch geschrieben: Akkadische Wörter wechselten regellos mit hurritischen ab. Etwa so, als würden wir sagen: Ich habe im Computer die Bilder gescannt, erläutert der Tübinger Archäologe. Einige hurritische Wörter der Keilschriftbriefe tauchen in Qatna zum ersten Mal auf. Dr. Thomas Richter. Aus Ugarit sind in der ugaritischen Konsonantenschrift mehrere hurritische Ritualtexte erhalten, die zu einem großen Teil aus Götterlisten bestehen. Der auf hurritisch verfasste Mittanibrief von König Tušratta und Staatsverträge geben Aufschluss über die hurritisch geprägte Religion des Mittanireiches

Hurritische Sprache - Wikipedi

Die hethitische Sprache, die Sprache der Hethiter (heth. Eigenbezeichnung nešili, nešumnili, deutsch ‚Nesisch, Sprache der Leute aus Kaneš-Neša ' ), ist eine ausgestorbene indogermanische Sprache, die in Kleinasien verbreitet war und mit Keilschrift geschrieben wurde. Ihre ältesten Schriftzeugnisse stammen aus der Mitte des 18 Die hurritischen Emar-Texte - Ein Beispiel für Wissenstransfer in einem multiligualen Umfeld. Projektlaufzeit: 01.10.2020 — 30.09.2023.

Hurritische Fürstentümer und Bevölkerungsgruppen sind auch nach der Zerschlagung des Mittanireichs nachweisbar. Sprache. Urkesch-Löwe und zugehörige Steintafel mit dem ältesten bekannten Text auf hurritisch (21. Jh. v. Chr.), Louvre. Hauptartikel: Hurritische Sprache. Hurritisch ist weder eine semitische noch eine indogermanische Sprache. Außer zum verwandten Urartäischen lassen sich. Der hurritische Text wurde ebenso übersetzt. Es dürfte sich dabei um das älteste uns bekannte Lied der Welt handeln und stammt etwa aus dem Jahr 1400 v. Chr.; komponiert wurde es in Ugarit im heutigen Syrien als Hymne an die Frau des Mondgottes, Nikkal, und wurde wahrscheinlich mit der Lyra begleitet. Allgemein bekannt ist das Lied als Hurrian Hymn (hurritische Hymne). Von dem Lied.

Der Mittani-Brief, einer der wichtigsten hurritischen Texte Hurritisch ist eine bereits um 1200 v. Chr. weitgehend ausgestorbene Sprache, die mit keiner anderen bekannten Sprache verwandt ist, sieht man von dem engstens verwandten Urartäischen ab, das in Inschriften des. 9.-7. Jahrhunderts v.Chr. bezeugt ist Die hurritische Überlieferung - Stand und Perspektiven der Forschung. Obwohl erste hurritische Texte bereits im 3. Jahrtausend verschriftet wurden und eine der Großmächte der späten Bronzezeit, das Mittani-Reich im 15. und 14. Jahrhundert zu den vorderasiatischen Großmächten zählte, gehört die hurritische Kultur und vor allem die hurritische Sprache noch immer zu den am wenigstens. Hethitische historiographische Texte, die Konflikte mit einigen dieser Städte in den Anfängen des Hethiterreichs (17. Jh. v. Chr.) schildern, beschreiben diese ihre Gegner pauschal als Hurriter (Gilan 2015, 243-252; Wilhelm 2018, 262f.). Texte aus Tikunani bezeugen einen Herrscher hurritischen Namens, Tunip-Teššub bzw. Tuniya; darunter ist auch ein an diesen adressierter Brief des hethitischen Königs Hattusili I. (spätes 17./16. Jh. v. Chr.; Salvini 1994) Mit KBo 35 (1993) hatten H. Otten und C. Rüster Textfragmente in hurritischer Sprache bzw. hethitische Texte des hurritischen Kreises mit und ohne hurritische Intexte in Autographie vorgelegt Seit der Mitte des 2. Jtsd. sind hurritische Texte in babylonischer Keilschrift aus Mari, Emar (heute vom Stausee bei Tabqa in Syrien überflutet), Ugarit (von dort auch in ugaritischer Alphabet-Keilschrift) und vor allem aus dem Archiv der hethitischen Hauptstadt Hattuša überliefert (etliche hurritisch-hethitische Bilinguen). Besonders wichtig ist der Brief des hurritischen Königs Tušratta an den ägyptischen Pharao Amenophis III, den man im Archiv von Armana gefunden hat ('Mitannibrief.

Mit KBo 35 (1993) hatten H. Otten und C. Ruster Textfragmente in hurritischer Sprache bzw. hethitische Texte des hurritischen Kreises mit und ohne hurritische Intexte in Autographie vorgelegt. Die weitere Forschung erbrachte zahlreiche neue Textanschlusse und Duplikatidentifikationen, die in diesem Transkriptionsband von den beiden Autoren berucksichtigt werden. Klicken Sie bitte auf den Preis. The analysis of the texts from the milieu of Hurrian religion (an Akkadian oath ritual from Alalah, Hurro-Hittite rituals from Bogazköy which came to the Hittite empire via Kizzuwatna, and Anatolian rituals from Emar), demonstrates that the Mft-offering is a kind of gift offering whose intention is to evoke the well-being of the goddess 2) die Sprache der Hurriter, das Hurritische, betreffend Abkürzung: hu., hurr. Begriffsursprung: gebildet aus Grundwort Hurriter mit Suffix-isch Anwendungsbeispiele: 1) Über den dramatischen Zusammenbruch des hurritischen Großreiches berichtet lapidar eine Schlagzeile: ‚ und Mitanni ist zerfallen. Klappentext zu Hethitische Texte in Transkription KBo35 Mit KBo 35 (1993) hatten H. Otten und C. Rüster Textfragmente in hurritischer Sprache bzw. hethitische Texte des hurritischen Kreises mit und ohne hurritische Intexte in Autographie vorgelegt. Die weitere Forschung erbrachte zahlreiche neue Textanschlüsse und. Emar lieferten neue hurritische Texte, darunter lexikalisch bedeut­ same (s. unten 107f.), und die Zahl der hurritischen Personennamen wuchs durch die in Nuzi, Kurrubanni, Alalab, Ugarit und zahlrei­ chen anderen Orten gefundenen Urkunden in die Tausende. Obwohl für das Studium der Sprache, Geschichte und Kultur der Hurriter der Begriff Hurritologie geprägt wurde, hat sich daraus doch.

2) Die Philologen hätten gern mehr und ausführlichere hurritische Texte, am besten gleich mit Übersetzung, denn die hurritische Sprache hat keine Verwandten und ist seit Jahrtausenden ausgestorben Von den in Keilschrift überlieferten Texten ist jedoch der größte Teil in Hethitisch. Es gibt aber auch luwische Texte in Keilschrift und einige in Palaisch, einer weiteren indogermanischen Schwestersprache des Hethitischen.Deutlich größer ist die Zahl der meist religiösen Texte in der Sprache der einheimischen Urbevölkerung, dem Hattischen, das heute nur erst in seinen Grundzügen.

Auch die Archive einzelner syrischer Städte wie Emar, Mari und Alalaḫ enthalten hurritische Texte. Bei den Osthurritern ist das Material ungleich geringer und anhand der Texte können nur einzelne Stadtpanthea erschlossen werden. Götterglaube. Die westhurritische Götterfamilie mit Tašmiš, Teššub, Ḫebat, Šarruma, Allanzu und Kunzišalli. Felsheiligtum von Yazılıkaya. Die Hurriter. über das Textkorpus und die hurritische Grammatik enthält. Die Veröffentlichungen hurritischer Texte durch H. Otten sind bis KBo XXIII (1978) berücksichtigt. Von den später erschienenen Heften der Serie KBo enthält Heft XXV einige und Heft XXVII zahlreiche hurritische Texte. Da das Glossar die Lemmata, wo immer e Da der hurritische Text Nr. 1 aus Mari den akkadischen Vermerk si-pa-at tu-ul-tim Beschwörung des (Zahn)wurms trägt, hat der Erstbearbeiter, F. Thureau-Dangin, den akkadischen Text CT XVII 50 zur Interpretation herangezogen 30, was naheliegend, aber doch nach unseren heutigen Kenntnissen nicht richtig war. In Zle. 31 hat Thureau-Dangin für w'Jli die Bedeutung Wurm an-genommen. Die.

In diesem Zusammenhang scheinen besonders die durch die Hethiter überlieferten hurritischen Texte Königtum im Himmel sowie Der Gesang des Ullikummi bedeutsam. Kunst und Architektur. Die hurritische Kunst zeichnet sich durch mit Reliefs geschmückte, in Reihen aufgestellte Steinplatten (Orthostaten) aus. Weiterhin typisch sind das rechteckige Langhaus und die monumentale Bildkunst. Die in Ugarit gefundenen Hurritischen Hymnen sind die ältesten Notationen von Melodien Das Hurritische (älter auch Churritisch, (C) Die meisten hurritischen Texte wurden in der sumerischen Keilschrift geschrieben, die über das Akkadische in den hurritischen Raum gelangte. Die in Ugarit gefundenen Schriftstücke weisen jedoch zumeist die ugaritische Alphabetschrift auf. Nur einer der bisher ausgegrabenen Texte ist in luwischen Hieroglyphen verfasst. Die hurritische Sprache. umas I. Der hurritische Text, wohl im 17. Jahrhundert v. Chr. entstanden, dürfte bereits im darauffolgenden Jahrhundert aus dem nordsyrischen Raum nach Hattuša gelangt sein2. Das - vergleichsweise zum Mittani- Brief - hohe Alter wird durch bestimmte sprachliche Phänomene der hur-ritischen Version nachdrücklich unterstrichen. 0.2 Die Sprachform des von hethitischen Schreibern in Tafelunter. Emar lieferten neue hurritische Texte, darunter lexikalisch bedeut­ same (s. unten 107f.), und die Zahl der hurritischen Personennamen wuchs durch die in Nuzi, Kurrubanni, Alalab, Ugarit und zahlrei­ chen anderen Orten gefundenen Urkunden in die Tausende. Obwohl für das Studium der Sprache, Geschichte und Kultur de Das Hurritische und Urartäische bilden innerhalb der altorientalischen Sprachen eine kleine Sprachfamilie für sich. Obwohl das Hurritische fast nur aus dem späten 3. und vor allem aus dem 2. Jtsd., das Urartäische nur aus dem 1. Jtsd. v.u.Z. überliefert ist und sich auch die Verbreitungsgebiete beider Sprachen nur in Randbereichen berühren, haben wir es nach inzwischen gesicherter Erkenntnis mit genetisch verwandten Sprachen zu tun

Hurriter: Schrift und Sprache - wissenschaft

Hurritische Religion - Wikipedi

  1. Die ugaritischen Texte erwähnen auch eine hurritische Astarte, die mit einer Götterprozession geehrt wird (TUAT II/3, 326). 3.2. Phönizisch-punische Kultur im 1
  2. Der hurritische Text wurde ebenso übersetzt. Es dürfte sich dabei um das älteste uns bekannte Lied der Welt handeln und stammt etwa aus dem Jahr 1400 v. Chr.; komponiert wurde es in Ugarit im heutigen Syrien als Hymne an die Frau des Mondgottes, Nikkal, und wurde wahrscheinlich mit der Lyra begleitet. Allgemein bekannt ist das Lied als Hurrian Hymn (hurritische Hymne)
  3. In diesem Zusammenhang scheinen besonders die durch die Hethiter überlieferten hurritischen Texte Königtum im Himmel sowie Der Gesang des Ullikummi bedeutsam. Kunst und Architektur Die hurritische Kunst zeichnet sich durch mit Reliefs geschmückte, in Reihen aufgestellte Steinplatten (Orthostaten) aus

Hurritische Sprache - de

Es handelt sich überwiegend um Texte in akkadischer und sumerischer Sprache (ungefähr 1000), ferner um ca. 100 hurritische Texte und um zwei hethitische Briefe (heute im Nationalmuseum in Aleppo). Hinzu kommen ca. 350 Tafeln aus Raubgrabungen, die nach 1976 bis zur Wiederaufnahme von regulären Grabungen in den 1990er Jahren stattgefunden haben (heute in verschiedenen Privatsammlungen weltweit) Die Hurritischen Hymnen gelten als die ältesten musikalischen Notationen einer Melodie.[1] Sie stammen aus der bronzezeitlichen Stadt Ugarit. Die Texte in Keilschrift sind auf Hurritisch verfasst, die Notationen folgen den mesopotamischen Tonsystemen. Die Texttäfelchen sind nur bruchstückhaft erhalten, mit Ausnahme der Hymne an die Göttin Nikkal Forschungen zum Hurritischen, Hurro-Akkadischen und Urartäischen. Der Mittani-Brief, einer der wichtigsten hurritischen Texte. Hurritisch ist eine bereits um 1200 v. Chr. weitgehend ausgestorbene Sprache, die mit keiner anderen bekannten Sprache verwandt ist, sieht man von dem engstens verwandten Urartäischen ab, das in Inschriften des. 9.-7

Hurriter - Wikipedi

Hurritische Sprache. Das Hurritische (älter auch Churritisch, (C)hurrisch, von der Eigenbezeichnung Ḫurwoḫḫe/Ḫurroḫḫe) ist eine ausgestorbene Sprache, die bis um 1200 v. Chr. 95 Beziehungen: Absolutiv, Agglutinierender Sprachbau, Akkadische Sprache, Allani, Altmediterrane Sprachen, Altorientalische Sprachen, Altorientalistik, Amarna-Briefe,. Die Texte belegen eine hoch entwickelte Palastverwaltung für Qatna. Wie die übrige Bevölkerung dazu stand und welche Rolle das hurritische Element spielte, können wir allerdings noch nicht. Hurritische Lexikographie und Grammatik 123 sondern auch Literatursprache war. Die Verbreitung der hurritischen Sprache in Syrien darf aber nicht zu der Annahme fuhren, die hurritischen Texte seien vo

Zusammenschlüsse von Boğazköy-Texten hurritischen Inhalts: SCCNH 2 321-330 : Wegner I. 1995c: Hurritische Opferlisten aus hethitischen Festbeschreibungen, Teil 1: Texte für ISTAR-Sa(w)uska: ChS 1/3a ?Rezension? Wegner I. 2002a: Hurritische Opferlisten aus hethitischen Festbeschreibungen. Teil II: Texte für Teššub, Hebat und weitere Gottheite Zum Churrischen aus den Ras Schamra-Texten: ZDMG 91 555-576 : Brandenstein C.-G. von 1939-1941a: Ein arisches und ein semitisches Lehnwort im Churrischen: AfO 13 58-62 : Brandenstein C.-G. von 1940a: Zum Churrischen Lexikon: ZA 46 83-115 : Burgin J. 2017a: A Proposed Indo-Aryan Etymology for Hurrian timer(i)/timar(i) JAOS 137 117-120 : Burrows E. 1925a DFG-Forschungsprojekt Hurritische Emar-Texte Adresse. Freie Universität Berlin Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften Institut für Altorientalistik Arnimallee 10 Raum 203 14195 Berlin. E-Mail. se.fischer@fu-berlin.de . Die hurritischen Emar-Texte - ein Beispiel für Wissenstransfer in einem multilingualen Umfeld. Die spätbronzezeitlichen hurritischen Texte aus Emar, bei denen. Text is available under the CC BY-SA 4.0 license; additional terms may apply. Images, videos and audio are available under their respective licenses. Cover photo is available under {{::mainImage.info.license.name || 'Unknown'}} license

2010 Der hurritische Brief des Dušratta von Mīttānni an Amenhotep III. Text-Grammatik-Kopie. AOAT 382 (Münster) Edel, E. 1976 Ägyptische Ärzte und ägyptische Medizin am hethitischen Königshof. Neue Funde von Keilschriftbriefen Ramses´ II. aus Boğazköy (Opladen) Friedrich, J. 1932 Kleinasiatische Sprachdenkmäler. Kleine Texte für Vorlesungen un Hurritische Hymne an die Göttin Nikkal aus Ugarit (14. Jh. v. Chr.) Die Hurritischen Hymnen gelten als die ältesten musikalischen Notationen einer Melodie. Sie stammen aus der bronzezeitlichen Stadt Ugarit. Die Texte in Keilschrift sind auf Hurritisch verfasst, die Notationen folgen den mesopotamischen Tonsystemen. Die Texttäfelchen sind nur bruchstückhaft erhalten, mit Ausnahme der Hymne. Hurritische Opferlisten aus hethitischen Festbeschreibungen by: Wegner, Ilse Published: (1995) Hurritische Opferlisten aus hethitischen Festbeschreibungen / 2 Texte für Teššub, Hebat und weitere Gottheiten by: Wegner, Ilse Published: (2002

Sumerische und akkadische literarische Texte (Keilschrifttexte aus Boghazköi 36), Berlin. 1.8. 1992. Das Archiv des Šilwa-teššup, Heft 4: Darlehensurkunden und verwandte Texte, Wiesbaden. 1.9. 1993. Tell Karrana 3, Tell Jikan, Tell Khirbet Salih (Baghdader Forschungen 15), Berlin (zus. mit C. Zaccagnini; mit Beiträgen von E. Rova, B. Brautlecht e.a.) Siehe auch: hurritische Abrufstatistik Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported verfügbar; zusätzliche Bedingungen können gelten Hurritische Opferlisten aus hethitischen Festbeschreibungen / 1 Texte für Ištar-Ša(w)uška by: Wegner, Ilse Published: (1995) Hurritische Opferlisten aus hethitischen Festbeschreibungen / 3 Das Glossar by: Wegner, Ilse Published: (2004 Während Hurriter auch Texte in ihrer eigenen Sprache verfaßten, passten sich die Kassiten völlig der vorgefundenen Schrifttradition an; von ihrer - bislang isoliert dastehenden - Sprache zeugen nur Lehnwörter und Namen, deren Elemente z.T. in zwei erhaltenen lexikalischen Listen erklärt sind. Hurritische und kassitische Fremd- und Lehnwörter gingen jedoch in den akkadischen Wortschatz. 2010 Der hurritische Brief des Dušratta von Mīttānni an Amenhotep III. Text-Grammatik-Kopie. AOAT 382 (Münster) Edel, E. 1976 Ägyptische Ärzte und ägyptische Medizin am hethitischen Königshof. Neue Funde von Keilschriftbriefen Ramses´ II. aus Boğazköy (Opladen) Friedrich, J. 1932 Kleinasiatische Sprachdenkmäler. Kleine Texte für Vorlesungen und. Übungen No. 163 (Berlin) Friedrich.

Die hurritische und hethitische Mythologie kennen eine Vielzahl verschiedener Ammen - Geburtshelfer - und Hebammen - Göttinnen. Hurritische Ammen - Geburtshelfer Hurritische Ammen - Geburtshelfer Schlange genannt, ist ein fürchterlicher Meeresdrache der hurritisch - hethitischen Mythologie der an der syrischen Küste sein Unwesen trieb Der hurritische Einfluss in der Region brachte für Ugarit eine Zeit des Niedergangs, das Leben in der Stadt scheint ab 1750 nahezu erloschen. Ganze Viertel verfielen. Erst um 1550 v.Chr. scheint sich die Stadt langsam zu erholen. Neuartige neben lokaler Keramik lässt auf eine Mischbevölkerung schliessen. Die Hurriter scheinen sich in der Stadt fest angesiedelt zu haben, denn noch im 14. Hur·ri·tisch, Singular 2: das Hu·ri·ti·sche, kein Plural. Aussprache: IPA: [ huˈʁɪtɪʃ ] ? Hörbeispiele: Hurritisch ( Info) Reime: -iːtɪʃ. Bedeutungen: [1] eine im 3. und 2. Jahrtausend im Vorderen Orient verbreitete Sprache, welche mit dem Urartäischen verwandt ist. Abkürzungen überdies seien sie »überqualifiziert«, was häufig nichts anderes heiße als einseitig spezialisiert - wer braucht schon einen Spezialisten für hurritische Texte Gerfrid G.W. Müller 2008-02-18 17:49:13 2008-02-18 17:49:1

Hurriter: Großmacht im Alten Orient - wissenschaft

Hethitische Mythologie - Wikipedi

  1. Die älteste Besiedlungsschicht dieser alten hurritische Stadt datiert aus der Ubaid-Periode, während die jüngsten Spuren aus römischer Zeit stammen. Nuzi bestand also vom 3. Jt. v.Chr. bis in die römische Zeit. Es gab zwei Hauptphasen der Besiedlung: Die erste Phase der Besiedlung fand im 3. Jt. v.Chr. statt. Der Ort war damals unter dem Namen Gasur bekannt. Die zweite Phase der.
  2. Hurritische (Deutsch) Wortart: Deklinierte Form Silbentrennung: Das Wort Hurritisch kommt in den letzten Jahren sehr selten in deutschsprachigen Texten vor. Die Worthäufigkeit sagt nichts über die Bekanntheit des Wortes oder das Vorkommen in der gesprochene Sprache aus. Wir teilen Wörter in die fünf Gruppen sehr häufig, häufig, regelmäßig, selten und.
  3. Sie haben die Fähigkeit, Texte in dieser Sprache mithilfe von Sekundärliteratur selbstständig zu bestimmen und unter historisch- kulturwissenschaftlichen Fragestellungen zu bearbeiten. Inhalte: Das Modul vermittelt vertiefte sprachliche Kenntnisse einer Sprache der keilschriftlichen Nebenüberlieferung, die weder Akkadisch noch Hethitisch oder Sumerisch ist
  4. Die mythologischen Texte der Hethiter sind überwiegend aus den Archiven ihrer Hauptstadt Hattusa überliefert. Dort fanden sich neben einheimischen anatolischen Mythen auch eine erhebliche Zahl von Texten syrisch-mesopotamischen Ursprungs (hurritische, babylonische und einige wenige westsemitische Mythen). Das Textkorpus wurde kürzlich in digitalisierter Form durch ein Projekt der Philipps.
  5. Die Texte sind in lateinischer Transkription alphabetisch im Kontext und nach grammatikalischen Gesichtspunkten verzettelt. Ziel des seit 1968 bestehenden Forschungsvorhabens ist die Erstellung eines Corpus der hurritischen Sprachdenkmäler, einer Grammatik, eines Wörterbuches sowie Untersuchungen zur Geschichte und Kulturgeschichte. Das primär von Frau Dr. Ilse Wegner betreute Projekt.
  6. Die Texte sind meist auf Hurritisch verfasst. Ähnliche Listen finden sich auch in Ugarit , wo hurritische Gottheiten aufgelistet werden, ohne dass aber das Wort kaluti benutzt wird. [1] Auch die Reihenfolge der im hethitischen Felsheiligtum Yazılıkaya abgebildeten Gottheiten scheint, soweit die Gottheiten bestimmbar sind, den hurritischen kaluti -Listen zu folgen

Catalog der Texte der Hethiter (CTH) - uni-wuerzburg

Eine hurritische Sammlung von danänu-Omina aus Uattusa von Gernot Wllhelm - Harnburg Während der Grabungskampagne 1986 in Bogazköy wurde im Bereich der Oberstadt (Planquadrat M/7-e/7) ein Fragment vom oberen rechten Teil einer Tafel gefunden, das auf Vorder· und Rückseite Omina in hurritischer Sprache enthält (Bo. 86/70, dem­ nächst KBo. 32,223). Obwohl der hurritische Wortlaut noch. CORPUS DER HURRITISCHEN SPRACHDENKMÄLER. 1. ABTEILUNG: DIE TEXTE AUS BOGAZKÖY. komplett in 10 Bänden zzgl. 1. Erg.Heft! Band 1. Haas - Die Serien itkahi und itkalzi des AZU-Priesters, Rituale für Tasmisarri und Tatuhepa sowie weitere Texte mit Bezug auf Tasmisarri. / Bd.2 Salvini und Wegner - Hethitisch-hurritischen Rituale des AZUPriesters (Texte und Glossar) / Bd.3 Wegner - Hurritische. Übertragung ins Hurritische und nicht um eine Paraphrase handelt. Es sind ethische Vorschriften, von denen die erste wahrscheinlich eine im Or dal gebrauchte Formel darstellt. An der Publikation der Bilingue wird sich E. Laroche beteiligen, der gleichzeitig auch einige andere hurritische Texte aus Ras Schamra veröffentlichen wird. Unter den keilschriftalphabetisch e n Texten in ugariti scher. Die Texte reichen bis zum Untergang des Hethiterreiches um 1180 v. Chr. Die religiösen Texte sind nicht nur hethitisch verfasst, sondern enthalten auch hattische, hurritische, luwische und seltener palaische Textpartien und Ausdrücke. Auch Textpartien in unbekannten Sprachen können vorkommen, so in einem Weinbergritual der Göttinnen Maliyanni. Seltener als keilschriftliche Texte sind.

hethitischen Hauptstadt Hattusa; dort wurde der Text sogar ins Hethitische und Hurritische iibersetzt. Dennoch-und das so lite man bei keiner Betrachtung ver- 38 Walther Sallaberger gessen - fehlt von diesem Text immer noch beinahe ein Fiinftel vollig, viele weitere Abschnitte sind nur bruchstiickhaft erhalten. In diesem Beitrag soli nicht nur die zugrunde liegende Geschichte von Gil­ games. Gilgamesch und Agga von Kiš, dieser Text erscheint im Zwölftafel-Epos nicht. Er berichtet vom Übergang der Macht von Kiš auf die Stadt Uruk. Gilgamesch und die jungen Frauen; Gilgamesch und Ḫuwawa, von diesem Text liegen zwei bis drei Fassungen vor, die vor Ausgangspunkt der Tafeln 4 und 5 des Zwölftafel-Epos wurden

32. Erich Neu: Das hurritische Epos der Freilassung. 1: Untersuchungen zu einem hurritisch-hethitischen Textensemble aus Hattuša (1996), ISBN 3-447-03487-4. 33. 34. Silvin Kos̆ak: Konkordanz der Keilschrifttafeln. 1: Die Texte der Grabung 1931 (1992), ISBN 3-447-03280-4. 35. Christel Rüster: Deutsch-Sumerographisches Wörterverzeichnis Texte in hurritische Sprache; Staff View; Cite this; Email this; Export record. Export to RefWorks; Export to EndNoteWeb; Export to EndNote; Export to MARC; Export to MARCXML; Export to RDF; Export to BibTeX; Export to RIS; Add to Favourites; Report a problem; Texte in hurritische Sprache. Saved in: Level B : Classmark: L QGC891.998 /16114 /35: Reference Only. Available Request. Full title.

Hethitische Sprache - Wikipedi

DFG-Projekt: Die hurritischen Emar-Texte • Institut für

Mit KBo 35 (1993) hatten H. Otten und C. Rüster Textfragmente in hurritischer Sprache bzw. hethitische Texte des hurritischen Kreises mit und ohne hurritische Intexte in Autographie vorgelegt. Die weitere Forschung erbrachte zahlreiche neue Textanschlüsse und Duplikatidentifikationen, die in diesem Transkriptionsband von den beiden Autoren berücksichtigt werden hattische und hurritische Namen der Boğazköy-Texte mit aufgenommen. DasForschungsprojektDie indogermanischen Frauennamen desIndogermanischen Seminars der Universität Zürich (2002 bis 2007) wurde durch Mittel des Schweizerischen Nationalfonds (Fonds national suisse) und der Mercedes-Benz Automobil AG (Schlieren, Schweiz) ermöglicht. Zürich, im August 2009. Erster Teil: Einleitung 1.

Das alttestamentliche Doppelritual ʿlwt wšlmym im Horizont der hurritischen Opfertermini ambašši und keld

Hurriter Geschichte - Geschichtsunterricht Onlin

Einführung in die hurritische Sprache Di 10-12 R. 3101 (im Falle von Präsenzlehre) voraussichtlich per Fernlehre/ digitale Lehre ; Seminar Regine Pruzsinszky Spätbronzezeitliche Texte aus der Region des Mittleren Euphrats Do 10-12 R. 3121 (im Falle von Präsenzlehre) voraussichtlich per Fernlehre/ digitale Lehre; Kolloquium Regine Pruzsinszky und Aaron Schmitt Kolloquium Alter Orient. Das hurritische Epos der Freilassung / Erich Neu. PPN (Katalog-ID): 18285731X Personen: Neu, Erich Studien zu den Boǧazköy-Texten (...) Basisklassifikation: 18.70 18.79 17.97 : Schlagwörter: Parā tarnumar. Zitieren Diese Quelle zitieren. Hurritisch (Deutsch): ·↑ Hans J. Nissen: Geschichte Alt-Vorderasiens. In: Oldenbourg Grundriss der Geschichte. 2., vollständig überarbeitete und erweiterte. VII Die hethitisch-hurritische Literatur . 141 . VIII Die mytho-poetischen Dichtungen über Kumarbi, den Vater der Götter 148 . IX Das hurritisch-hethitische Epos Gesang (von) der Freilassung 195 . X Eine Märchen-Trilogie vom bösen und vom guten Menschen . 211 . XI Syrisch-hethitische mytho-poetische Dichtungen . 23

Das älteste Lied der Welt Williz Wildes Wusel

  1. - StBoT 18 = Der Anitta-Text (StBoT 18). - Wiesbaden 1974. - StBoT 25 = Althethitische Ritualtexte in Umschrift (StBoT 25). - Wiesbaden 1980. - StBoT 26 = Glossar zu den althethitischen Ritualtexten (StBoT 26). - Wiesbaden 1983. - StBoT 32 = Das hurritische Epos der Freilassung 1: Untersuchungen zu einem hurritisch-hethitischen Textensemble aus Ḫattuša (StBoT 32.
  2. AbeBooks.com: Hurritische Opferlisten aus hethitischen Festbeschreibungen (Corpus der hurritischen Sprachdenkmäler. I. Abteilung, Die Texte aus Boğazköy) (German Edition) (9788875972646) by Wegner, Ilse and a great selection of similar New, Used and Collectible Books available now at great prices
  3. Der hurritische Einfluss auf das Hethiterreich Zentralanatoliens ist auch auf religiöser Ebene sichtbar. Zahlreiche hurritische Mythen und Rituale fanden Eingang in den hethitischen Kult, darunter auch der so genannte Kumarbimythos. Hierbei handelt es sich im eigentlichen Sinne um einen Zyklus, der mit anderen hurritischen Texten um 1300 v. Chr. von hethitischen Priestern in Hattuša.
  4. sein als die hurritische, da wir bisher keine hurritischen Texte aus der Zeit vor dem 16./17. Jh. v. Chr. haben.13 Es steht jedenfalls fest, dass die Schrift, die übernommen wurde, zu-nächst für die Verschriftlichung von akkadischen, nicht von hethitischen Texten, benutzt wurde. Die akkadischen Texte enthielten eine hohe Anzahl von.
  5. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments (Abkürzung TUAT) ist ein von Otto Kaiser, Bernd Janowski, Gernot Wilhelm und Daniel Schwemer herausgegebenes Serienwerk, das in großem Umfang wichtige Texte der altorientalischen Kulturen - teilweise erstmals - in deutscher Übersetzung zugänglich macht. 62 Beziehungen
  6. Die Texte reichen bis zum Untergang des Hethiterreiches um 1180 v. Chr. Die religiösen Texte sind nicht nur hethitisch verfasst, sondern enthalten auch hattische , hurritische , luwische und seltener palaische Textpartien und Ausdrücke

Die hurritische Hymne. Die Hurritische Hymne ist allerdings die älteste überlieferte Melodie der Welt. In den 1950er Jahren wurden Tontafeln mit Keilschrift im bronzezeitlichen Königspalast von Ugarit gefunden. Auf den 3400 Jahre alten Tafeln ist die Melodie überliefert. Entschlüsselt hat Anne D. Kilmer 1972 die Texte, zuvor kam niemand auf die Idee, dass es sich hier um eine Notenschrift. Hurritische Fürstentümer und Bevölkerungsgruppen sind auch nach der Zerschlagung des Mittanireichs nachweisbar. Sprache. Urkesch-Löwe und zugehörige Steintafel mit dem ältesten bekannten Text auf hurritisch (21. Jh. v. Chr. ), Louvre → Hauptartikel: Hurritische Sprache. Hurritisch ist weder eine semitische noch eine indogermanische Sprache. Außer zum verwandten Urartäischen lassen. Der Palast von Nuzi enthielt umfangreiche Archive mit insgesamt ca. 20.000 Tontafeln.Sie sind in Akkadisch geschrieben, aber enthalten hurritische Lehnwörter mit deutlichen Hinweisen auf die hurritische Muttersprache der Schreiber, die wohl auch von der Bevölkerung hauptsächlich verwendet wurde.. Private und staatliche Archive enthielten rechtliche, geschäftliche und verwaltungstechnische. Haas, Volkert - Berggötter = Hethitische Berggötter und hurritische Steindämonen. Riten, Kulte und Mythen. - Mainz 1982. - CHS I/1 = Volkert Haas, Die Serien itkahi und itkalzi des AZU-Priesters, Rituale für Tašmišarri und Tatuhepa sowie weitere Texte mit Bezug auf Tašmišarri (CHS I/1) hurritisch Übersetzung, Deutsch - Spanisch Wörterbuch, Siehe auch 'herrisch',hurra',humanistisch',Harnisch', biespiele, konjugatio

Video: Hurritisch, Hurro-Akkadisch, Urartäisch - Philosophische

Die hurritische Überlieferung - Stand und Perspektiven der

„AvestaTiergefäß - Wikiwand
  • Unterhebelrepetierer 44 40.
  • Jugend und heimerzieher ausbildung österreich.
  • Delara Burkhardt.
  • Methoden Grundschule Sachunterricht.
  • Zusammen schaffen wir alles Englisch.
  • Quereinstieg Lehramt Niedersachsen Erfahrungen.
  • BNP Paribas Bewertung.
  • Umgedrehtes Nike zeichen schuhe.
  • FSJ 2020 21.
  • Organisatorisch Arbeiten.
  • Bastelblock für Kinder.
  • IRONMAN 70.3 Mallorca 2021.
  • Arduino Servo Geschwindigkeit ändern.
  • Rhetorische Antwort.
  • Radio France.
  • Eheverfehlung Kreuzworträtsel.
  • IHK Formelsammlung.
  • Organisation Definition.
  • Philip schweden Instagram.
  • Trigonometrie Rechner.
  • Ikemen Sengoku new characters.
  • Türkisch jüdische Vornamen.
  • Ingweröl Thermomix.
  • Panneaux Gardinen Wohnzimmer.
  • Völlig, im Innersten Kreuzworträtsel.
  • Alexandriner.
  • Gründe um Klausur nicht zu schreiben.
  • Gemüse Öl kaufen.
  • JAWS Windows 10.
  • Popping Deutsch.
  • Schmid Kachelofeneinsatz wasserführend.
  • MBSR Ostsee.
  • Ikea Malm Bett Eichenfurnier weiß lasiert.
  • Globuli Kita Eingewöhnung.
  • Panasonic Hotel Mode Senderliste.
  • Gliose Gehirn MS.
  • Vertiefungsarbeit TBZ.
  • ASL Services GmbH Erfahrungen.
  • Kpop Idols with the same birthday.
  • Softair Pistole elektrisch 1 Joule.
  • Schenkungsvertrag Grundstück.